Sonntag, 14. Oktober 2012

Rock´n Shop in Offenbach...

... ist nun auch schon wieder ein paar Tage her, doch die Erinnerungen daran sind noch ziemlich frisch:
Es war ein großer Spaß, auch wenn ich noch vor 05:00 Uhr aufstehen musste, um gegen 11:00 Uhr vor Ort zu sein. Im Gegensatz zum Mai war ich definitiv pünktlich genug, sodass ich relativ zeitig rein kam. Drin war es wie gewohnt warm und ein ganz schönes Gedränge, wobei man sich unter solchen Umständen schon gern mal drängt. Die Damen waren diesmal wesentlich zivilisierter, was aber vielleicht auch damit zusammen hing, dass die, die sich sonst so benehmen, noch nicht drin waren, als ich vor Ort war *haha*
Jedenfalls habe ich einige meiner netten Forumsmädels getroffen und wir haben uns einen netten Tag gemacht, uns gegenseitig beim Aussuchen geholfen... nur muss ich sagen, viele waren vom Angebot etwas enttäuscht, da vom R´n S (Rock´n Shop abgekürzt) im Mai sehr verwöhnt.
Dennoch, meine Ausbeute kann sich soweit sehen lassen, denke ich:

Bei mir zogen ein: die Speed on Chicks in dark brown, eine Danse de Sahara in verdure, eine Zoosie Sumo in black samt Meteors Ahead Anhänger in powder sowie der Shelby XK-SS in bark und der Re-Belle Börse (auf der Shelby getarnt^^) in green.

Ich bin meist darauf bedacht, Ledermodelle zu kaufen, die sonst ziemlich teuer sind. Im Mai war meine Beute größer, doch ich bin definitiv zufrieden. Vor allem die Zoosie habe ich schon fest ins Herz geschlossen, sie ist wunderschön und ich frage mich, wie ich so lange ohne sie auskam.
Die anderen müssen sich erst noch bewähren, doch das traue ich ihnen zu^^

Ob ich zum nächsten R´n S fahre, weiß ich nicht, diesmal war es ganz schön antrengend, auf der Rücktour mit dem Zug war mir schon schlecht vom vielen Geschaukel, naja, ganz verständlich nach gut 10h Zugfahrt an nur einem Tag, doch Übernachten wäre viel zu teuer.
Mich haben sicher viele Leute gesehen, die mich von meinen Internetauftritten kennen, doch es haben mich immernoch zu wenige angesprochen^^
Ich hatte Freude an dem Besuch, auch daran, die Mitarbeiter von GG&L mal wieder zu sehen.
Dazu muss ich noch etwas loswerden:

Leute, ihr dort seit echt erste Sahne und es ist mir jedesmal eine Freude, euch zu treffen. Ich kann mir kaum ein cooleres Team von "lässigen Typen" vorstellen, dass so´nen Mega-Andrang verrückter Frauen so souverän meistert, selbst im Mai habt ihr nen kühlen Kopf behalten und die Sache über die Bühne bekommen. Einen dicken, fetten Dank an die Organisation dieses unglaublich beliebten Events, der für meine Mädels und mich jedesmal ein echtes Erlebnis ist.
Ihr macht uns damit eine sehr große Freude und wir hoffen, auch in Zukunft nicht darauf verzichten zumüssen.
Danke an das GG&L Team, und explizit an die "Spezialisten", die ich jetzt aber nicht beim Namen nennen sollte, oder?
xoxoxo

1 Kommentar:

  1. In alten Blogeinträgen stöbern lohnt sich immer ^^

    Ach was freue ich mich und hoffe, dass ich dieses Frühjahr beim Rock&Shop dabei sein kann, nachdem ich es bereits 2x verpasst habe.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.