Sonntag, 12. Mai 2013

Time is now...

... to write again some stuff for you :)
Lang hab ich nichts mehr von mir lesen lassen, Blog-Pflege ist wohl nicht so sehr meine Stärke, ich bummle ja immer so gern vor mich hin^^
Natürlich hat sich bisher einiges getan, ich wechsle ja bekanntlich die Taschen wie die Socken (Gott sei Dank die Socken^^).

Indy Car Career // Leather // grenadine
Fabu Lisa // Leather Be // sun.kissed
Make Thunder // LeNY Chic(k) // redmildred


The Lucy Tote // Printmania // theKiss

Vulcania // Leather Nylon // mud





































Es sind ganz schön viele dazu gekommen, doch die Make Thunder muss mich schon wieder verlassen, da ich zuviele in ähnlichen Farben gehamstert habe. Ich schätze,
rot bzw. lachsfarben ist mein Favorit diesen Sommer. Auch theKiss ist auf dem Weg weg von mir, doch in Reklamation und dafür kommt ein besonderes Schätzchen, das nur in den GG&L Monostores erhältlich ist/war.
Ich freu mich schon, sie euch vorzustellen, Jaqui O ist ihr Name. Besonders sind hier allerdings auch die Indy Car Career, da sie nie in den Handel kam. Eine liebe Freundin hat sie mir vom Rock´n Shop in Offenbach mitgebracht und ich darf mich nun an ihr erfreuen :)
Die Fabu Lisa gehört zur Leather Be Serie, die auch nicht in Produnktion ging und nur selten erhältlich ist. Natürlich hab ich eine, wie kann es auch anders sein ^^
Das Gelb wird mich bestimmt eine Weile begleiten, wir warten nur auf die Sonnenstrahlen, mit denen wir dann konkurrieren :) Ich finde das Leder wunderbar und endlich duftet mal wieder eine Tasche! Warum auch immer es dieses Schmuckstück mitsamt seinen Geschwistern nicht in die Läden schafft, ist für mich unerklärlich.

Die Vulcania hat ein schweres Schicksal erlitten und zwar habe ich sie unachtsam erworben und blieb schockiert beim Öffnen des Kartons mit offenstehendem Mund. Es fehlt eine große Niete, dort, wo der blaue Button sich befindet. Natürlich war´s auf dem Foto der Verkäuferin zu sehen, daher war ich auf gut-deutsch gesagt "am Arsch", doch ich wäre nicht ich, wenn ich nicht auch solch geschundene Findel-Täschchen aufnehmen und behüten würde. So hat ein GG&L Button seine Verwendung gefunden und ich bin froh, dass ich sie so als etwas Besonderes trotzdem tragen kann.

Und wer´s nicht glauben kann, das war nicht mal alles^^ Ich bleibe noch Fotos meiner neuen Super Legera und dem zugehörigen Gadget Baby in hot mascara aus der Upper Eastside sowie eines außerordentlichen Schmuckstückes, quasi eines echten kleinen Stars, der Vodka Martina aus der Black Widow goes Hollywood, schuldig.
Man kann also gespannt sein, wie so oft, was sich noch Neues in meinem Taschenregal tummelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.