Sonntag, 30. Juni 2013

Oma Else...

... so nannte ich sie. Ein wenig verschroben, in ihrer himmelblauen Schürze, weiß gelocktes Haar... eine kleine Hommage an meine Ur-Oma soll sie schon sein.
Als die Serie
Mary Poppins!Bruck in 2/2010 bzw. in 1/2011 raus kamen, hatte ich das große Glück, die Hildegard gleich zweimal,
in braun und in schwarz,
zu erstehen. Auch die passenden Schirme, die es zur Serie gab, hatte ich... doch es war nicht das Richtige, so verkaufte ich beide wieder und überlegte eine halbe Ewigkeit an der roten Else (Foto) herum, bis sie aus dem Laden verschwunden war.
Klar, dass ich mich da ärgerte.

Lange musste ich suchen, Monate vergingen, bis ich beides hatte, Geld und die Chance, eine rote Else zu bekommen.
Die zog nun endlich bei mir ein und ich bin der Vollständigkeit meiner Sammlung wieder ein Stück" näher gekommen.

Das Pepita-Muster, auch unter dem Namen Hahnentritt bekannt, ist das Markenzeichen der Serie.
Mir fehlt noch der passende Schirm, "Marys Umbrella" in rot, ich freue mich also über faire Angebote (NP war 19,95€).
Zum Glück ist die Else vollständig, das Button-Täschchen ist ebenso dabei wie die Buttons und der lange Schultergurt. Aktuell sind die Marys, wie sie unter uns Fans genannt werden, sehr beliebt, beliebter sind nur die Spanish Harlems ;)
Davon fehlt in meiner Sammlung auch noch ein Modell... doch vielleicht hab ich auch dahin gehend bald ein neues "Stück" *freu*?

Jedenfalls soll die Else ein besonderes Stück sein und bleiben, da sie Namenspatin meiner, zugegeben recht eigenwilligen, liebreizenden Ur-Oma ist. Oma Else, so nannte ich sie...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.