Mittwoch, 7. August 2013

Konnichi Wa Bitches!

Wo sich der Sommer grad heute auf die Ersatzbank verdrückt hat, kann ich bei 17°C mal zurückkehren aus der Sommer-Pause mit der neuen Memories of Gina Serie.
Satinstoffe und asiatische Muster ergeben einen perfekten Übergang vom Sommer zum nahenden Herbst. Das Modell WayWayVegaz hat es in mein Taschenregal geschafft, in der Farbe schacuzifive, einem dunklen Blau, welches in einem Khaki-Gelbgrün changiert, ganz umwerfend zauberhaft.


Die kleine graue Quaste ist sehr dekorativ, der Karabiner ist auf eine ganz neue, unkonventionelle Weise angebracht. Der Schultergurt ist schmaler geworden.
Viel kann ich über sie noch nicht sagen, ich hatte sie erst einmal dabei. In der Armbeuge trägt sie sich aufgrund der eigenwilligen Henkel nicht so bequem, da die Naht genau auf den Arm drückt.
Innen ist sie unerwartet schlicht braun, doch das Muster ist ja schon Außen :)
Es gibt noch zwei weitere Farben, maikolips (lila) und nevadasand (beige-rosa).

Wenn in der kommenden Saison allerdings Kimono und Stäbchen im Haar wieder in Mode kommen, halte ich da leider nicht mit :) Solange sich die Modelle aber mit Jeans und T-Shirt kombinieren lassen, kann ich wenigstens ein passendes Accessoire vorweisen ;)

Kommentare:

  1. Sehr schicke Tasche ! Bei mir durfte das Modell in Nevadasand einziehen!! I Like :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Hilly Ka, das Material ist auch mal was anderes.
      Und nevadasand ist auch ne sehr hübsche Farbe :)

      Löschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.