Sonntag, 27. Oktober 2013

Hexen und Dämonen

Ihr wisst, bald ist Halloween und da ich in der Nähe vom Brocken, auch unter dem Namen Blocksberg bekannt, wohne, reisen hier auch die Gruselgestalten an, um ihr Unwesen zu treiben.
Es raschelt in den Gebüschen, schwarze Katzen kreuzen die Straßen, Krähen ziehen ihre Kreise in Scharen über unserem Haus... doch warum nur?

Könnte es vielleicht sein, dass eine finstere Figur sich in unserer Nähe befindet, um die sich alles Grauen versammelt?
Eine Gestalt, gespenstisch und schrecklich, die sich dunkler Mächte bedient und deren leere Augen Geschichten von Leid und Schmerz erzählen?

Nein, sorry, da muss ich euch enttäuschen... das bin nur ich :P
Ich war mal so frei, mich für euch "zur Feier des Tages" in Schale zu werfen für ein düsteres Foto.
Eine meiner Schmuckstücke musste natürlich auch mit drauf, ganz passend zum Thema.
Als Schwarze Witwe, eine Frau, die über Leichen geht, also ihre Liebhaber killt, bin ich hier zu sehen. Eine kleine Abwandlung als Anlehnung an das Tier, die Spinne, habe ich mir allerdings erlaubt :)
Die kleine Cosmopolitan aus der Black Widow Serie glitzert und glänzt an meiner Schulter und verleiht dem hexischen Kostüm eine stilvolle Eleganz. Gebt Acht, wer euch am 31.10. an eurer Tür auflauert ;)

Kommentare:

  1. Dir würde ich sogar Süsses statts Saures geben ;) LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Janine, das finde ich sehr nett, ich mag auch lieber Süßes :)
    Gruß zurück

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.