Samstag, 18. Januar 2014

Das ist Bombe!

Da ich mich vor Kurzem in einen Duft verliebt habe, der eigentlich ein Herrenduft ist, habe ich eine Weile mit mir gehadert, ob ich es mir leisten soll und: Ja!
Also surfte ich durch´s Web und stolperte über shop-apotheke.de, da mein sonst frequentierter Online-Shop nicht damit dienen konnte. Euer Glück, ihr von shop-apotheke.de ;)
Jedenfalls hatten sie neben meiner Gesichtspflege von Medipharma Cosmetics, Haut in Balance Thermal, auch Parfum und auch noch genau das :)



Von Viktor&Rolf besitze ich ja bereits Flowerbomb, einen grandiosen Duft, den ich zu jeder Gelegenheit verwende und der mich echt happy macht. Dieser hier, Spicebomb, übertrifft aber absolut alles, was ich an Düften bisher kenne. Er schlägt wortwörtlich ein wie eine Bombe, wie der Name bereits prophezeit. Die Verpackung schlicht und zurückhaltend-klassisch-stilvoll, doch der Inhalt umso provokativer.


Eine Handgranate, wie man sie sich authentischer nicht vorstellen könnte, gefüllt mit 50ml eines hochexplosiven Gemisches aus Feuer und Flamme. Um es testen zu können, muss man sogar eine Art Splint entfernen. Doch im Gegensatz zu einer echten Granate möchte man dieses Elixier nicht von sich werfen. Ich rupfe einen Papierstreifen ab und mache den Flacon "scharf", ein feiner Nebel hüllt die weiße Zellulose ein und ich wage eine erste Kostprobe...

 ... ich mache große Augen und weiche sogleich eine Nasenlänge zurück, um die Eindrücke wirken zu lassen, mich ein wenig davon zu erholen, denn es brennt und das nicht von ungefähr. Es ist regelrecht heiß, Noten von Pfeffer und Chili überwältigen mich und sorgen für Schärfe auf der Zunge und ein leichtes Kratzen im Hals. Es ist kaum zu fassen, ich bin auf einem orientalischen Basar und soeben in einen der Gewürzsäcke gestürzt!^^
Der Duft hat Biss, ist gleichzeitig süß und harzig.

Nach und nach versiegt der Geschmack am Gaumen, doch die Anziehungskraft dieses besonderen Duftes bleibt. Ich finde, es ist so gar kein typischer Männerduft. Zwar ist er sehr dominant und spannend-intensiv, doch irgendetwas, ich weiß nicht, was, hält mich davon ab, es als rein maskulin zu charakterisieren. Verführerisch und fast etwas grob, doch im Grunde bewusst grob, streng und trotzdem magnetisch... es erinnert mich an einen intelligent-erotischen Roman <3

Viktor&Rolf laden Käufer und Liebhaber ihrer Kreationen mit einem ID-Code in ihre Welt der Couture und der Düfte ein. Unter www.secretservice.viktor-rolf.com kann man sich informieren und einwickeln lassen von den Versprechungen und Versuchungen der beiden niederländischen Herren, die gern andere, exzentrische Wege gehen und ihren ganz eigenen Stil zelebrieren.
Zum Abschluss dieses kleinen Spaziergangs auf den Wegen der zwei heißen "Jongens" im Anzug resümiere ich: Bombe!

P.S.: Der Code auf der Packung ist bereits vergeben^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.