Mittwoch, 26. März 2014

Glossy durch den März

Der Monat ist schon wieder um und ich hatte meinen Bericht über meine GlossyBox komplett vergessen, sorry!
Jede Box sieht nach der Valentinsbox von Februar immer etwas mager aus, doch ich abonniere sie ja nicht nur wegen Februar. Diesmal war ganz okay, was drin war. Die Box stand unter dem Thema "Inside-Edition", gefüllt mit ausgewählten Produkten der Redakteurinnen und Mitarbeiterinnen von Glossybox.


Die fünf Produkte, die diesmal bei mir drin waren, sind:

Eau Thermale Avène Reinigungslotion für überempfindliche Haut

être belle Cosmetics
Lip Lift Peel =
Lippenpeeling

Miners Cosmetics Love Phat Liner = Lidschatten-Stift


teeez Trend Cosmetics French Kiss Lip Gelée = Lipgloss

Mitchell and Peach Body Cream = Körperlotion
(v.l.n.r)


Ich habe sehr empfindliche Haut, doch die Lotion ist nicht besser oder schlechter als meine, die ebenfalls für empfindliche Haut geeignet ist. Die Marke ist mir nicht gänzlich unbekannt, doch bisher hatte ich noch nicht das Vergnügen. Ich habe das Produkt noch nicht lange getestet, doch ich bekomme davon keinen Ausschlag oder Rötungen (wie von anderen), weshalb das schon mal positiv ist ;)

Das Lippenpeeling finde ich ziemlich ihgitt, weil ich das Gefühl auf den Lippen gar nicht mag. Es hat einen Effekt, doch ob ich den unbedingt brauche. Den Geschmack, der auf den Lippen nach der Reinigung zurückbleibt, muss ich nicht haben. Kein sonderlich kaufenswertes Produkt.

Der LovePhat Liner hat schlichtweg die falsche Farbe für mich... ist zwar hübsch, doch zu blauen Augen, wie in meinem Profil vermerkt würde ich mir einen hellen Ton (und im März etwas Frühlingshafteres als Dunkelgrün) wünschen. Leicht aufzutragen ist er, doch er verwischt wie alle anderen Lidschatten auch.

Was das "Gelée" angeht... da hab ich schon bessere gehabt. Das Gloss klebt sehr stark, was ich gar nicht mag. Der Apricot-Ton ist sehr schön für den Frühling, zart und dezent. Er schimmert außerdem und hat einen schönen Glanz. Ich werde ihn sicher ab und an benutzen, da ich normal Gloss sehr gern habe und selbst auch oft verwende.Würde es empfehlen, wenn es nicht soooo kleben würde!

Die Körperlotion duftet sehr angenehm. Viel mehr kann ich dazu gar nicht sagen, denn bei einer Lotion fällt mir kaum etwas ein. Dass sie die Haut elementar weicher macht, konnte ich nicht feststellen. Wenn´s einem nur um den Duft geht (hat etwas von Lavendel), sollte man sie auf jeden Fall mal ausprobieren :) Erinnert an Provence, Sommer und Natur. Ich glaube, ich höre Amseln zwitschern ;)

Alles in allem wieder mal ein annehmbarer Durchschnitt. Ich frage mich zwar langsam, was ich mit den Sachen mache, die ich nicht benutze, denn die stapeln sich jetzt schon, nach der dritten Glossy- und der zweiten Fairy Box (die ich übrigens abbestellt habe).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.