Sonntag, 6. April 2014

Sieben auf einen Streich

Was darf zum Rock & Shop nicht fehlen? Das, was ich gekauft habe^^ Tapferes Schneiderlein lässt grüßen, insgesamt sieben Stück habe ich vom Trip in den Süden mitgebracht.

Tapfer kann man mich aber wohl nicht nennen, denn ich hab "sieben auf einen Streich" abgestaubt...

Meine neuen Schmuckstücke sind einerseits spontane Entscheidungen, zum anderen sind es echte Gesuche gewesen.
Es sind eingezogen  (v.l.n.r):

oben: FaMona (Leather Be) in raincloud, Ludwiga (MunIch und Du) in grün (keine Ahnung, wie die Farbe heißt, da sie nicht in Produktion ging), The LUCY Tote Leather Crackle in emeraldteal
dazwischen: vier kleine Sweet LITEsaver in blue blood, slim slate, sero und nonfat latte
unten: Freezetyle aus unbekannter Serie in unbekannter Farbe (braun und blau)^^, Principessa in staygreyday, Mumble Jumble (La Partie Block) in cucusyra und ganz vorn die KaLITEdoscope in blue blood, zu der auch der blaue Litesaver gehört. Das Foto ist nicht so doll, weil´s auf meiner Couch heute sehr sonnig ist, daher noch einmal im Einzelnen die Modelle im Foto für euch:




Meine Auswahl hat mich zum Teil selbst überrascht, so ist die KaLITEdoscope sehr klein, doch ich mag die Farbe unheimlich gern.
Um die Mumble bin ich ja schon einige Zeit herumgeschlichen, nur war ich mir nie so ganz sicher, ob ich sie wirklich haben möchte und siehe da, meine Farbkombination war da und ich habe sie mitgenommen :)
Die Princi hat meine Augenfarbe, das war der Knackpunkt. Ich mag das Modell sehr gern, doch sie ist seit je her ein Schwergewicht unter den Nylons. Ludwiga hatte ich "auf dem Arm" und musste sie mitnehmen. Lange hing sie am Arm einer anderen Dame, die ich regelrecht mit den Augen verfolgte. Irgendwann hing sie wieder am Ständer, da hatte ich es eigentlich längst aufgegeben... wenn das nicht Schicksal war ^^
Die FaMona ist ein absolutes Muss für mich gewesen. Da bedanke ich mich ganz herzlich für den Einsatz einer ganz Lieben, ohne die ich sie jetzt nicht hätte <3
Die Leather Crackle in türkis musste mit, weil ich schon irgendwie ein Fan dieser Form bin und anscheinend schon eine Weile einen Blick auf diese Leder-Art geworfen habe (zuerst im GG&L Store Hanburg, danach an den CrayCray). Zu mir passen die irgendwie, ich weiß auch nicht ;)

Die kleinen LiteSaver haben es mir angetan. Ich mag diese Miniatur-Geschichte sowieso in allem, daher sind die kleinen Täschchen eine Schwachstelle bei mir... jetzt hab ich vier verschiedene... vielleicht schaff ich ja irgendwann die anderen Farben noch :)
Womöglich interessiert manche von euch aber viel mehr dieses fremde Täschchen in diesem schillernden Blau... leider leider kann ich dazu gar nichts sagen, da ich diese Serie schlichtweg nicht kenne. Es ist kein Fake, soviel kann ich euch sagen. Sie heißt, wie schon erwähnt Freezetyle und erinnert vom Material her an die Lucifer goes Disco. Der Stoff, der evtl. ein feines Nylon ist, changiert unheimlich schön.


Das sind also alle, die mich aus dem Süden nach hause begleitet haben und manch eine von euch, die am R&S aufmerksam war, hat evtl. festgestellt, dass es gar nicht alle so dort zu kaufen gab.
Wer suchet, der findet, so hab ich das gehört. Die eine Stunde mehr oder weniger Fahrt in die Umgebung, das war´s wert :)
A propos "Wert" ;) Das Eis da ist auch ziemlich lecker. Und "Village" trifft es ziemlich genau :*

Kommentare:

  1. Es gibt keine besseren Taschen, als diese! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen Anna <3

      Löschen
  2. Die Orange/Lilane ist mein Favorit, tolle Sammlung :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.