Freitag, 16. Mai 2014

Tanz in den Mai

Klar, das liest man zum Start des "Wonnemonats" ja irgendwie überall... ausgekaut, würde ich sagen^^ Dennoch passt es zur aktuellen Glossy Box, die mich heute erreichte. Es ist die "Festival-Edition" :)


 Diesmal bin ich endlich wieder mal überzeugt vom Inhalt der Box, zumindest auf den ersten und zweiten Blick.
Drin ist:
*ein Unisex-Duschgel von Anatomicals (Sagt mal, gibt´s was extra, wenn ihr die immer wieder mit reinnehmt?), das irgendwie mega-doll nach sauren Apfelringen duftet,
*ein Thermalwasser-Spray von Avène, das reizlindernd wirkt, z.B. bei Sonnenbrand und besonders für sensible Haut (wie meine <3 ) geeignet ist,
*ein Lidschatten von Kryolan in einer zugegeben absoluten No-Go-Farbe, die allerdings mit "Radiant Orchid" als "Pantone Color of the Year" mein Design-Herz erfreut,
*Abschminktücher von Postquam, die mich hundertprozentig überzeugt haben, da sie "mit einem Wisch" alles entfernt haben, was ich so mühevoll drauf geschminkt hatte (Nimm dir´n Beispiel, Zewa!),
*eine Nachtcreme von meiner geliebten Marke The Body Shop, wobei ich nie Nachtcreme verwende... die duftet nach Baby-Creme^^ und
*zu guter Letzt noch ein witziges Gimmick und zwar ein paar blauer OhroPax, die ich bestimmt benutzen werde, wenn die Nachbarn mal wieder nachts "die Bäume der Gartenanlage fällen".

der irre Lidschatten!!!
Außerdem hab ich unten im Karton außerhalb der Box noch einen 20%-Gutschein für The Body Shop gefunden *freu*! Danke GlossyBlox <3

Zu dem Lidschatten muss ich noch ein paar Dinge loswerden. Ich finde, es kommt auf dem Foto sogar ganz gut raus, wie krass der eigentlich ist. dieses Fast-Magenta, leicht ins Lila abdriftend, changiert so bösartig ins Blau, dass ich mich gefreut hab über ihn, obwohl ich die Farbe niemals tragen werde.
Um euch aber einen kleinen, netten Eindruck zu geben, wie´s aussehen kann (und um die Abschminktücher zu testen), hab ich mich mal "angemalt", wie mein Opa jetzt gesagt hätte :D


Ich hoffe, ihr seid gnädig mit mir, denn ich mach solche Schmink-Dich-Blog-Geschichten normal nicht und weiß erstens nicht, wie sowas aussehen muss und zweitens würd ich mir dafür keinen Blog durchlesen *muhaha*.
Dennoch find ich´s gar nicht so grauenhaft, weder die Farbe noch die Qualität :D
Es kommt aber ganz ganz bald auch wieder eine neue GG&L-Tasche, auch wenn die diesmal im Gegensatz zu all meinen anderen schon Rente anmelden könnte - ja, die Tasche!


Das hier sind übrigens die Bestandteile meines Schmink-Wahnsinns vom Foto.
Illegal Definition Mascara in schwarz und Master Smoky Lidschatten-Stift in smoky grey von maybelline, der Lidschatten von Kryolan, essence metalglam Lidschatten in sparkle all night und... naja... ein ausgedientes Mascara-Bürstchen, das ich ausgewaschen hab und jetzt benutze, um die getuschten Wimpern zu trennen... ich hasse Fliegenbeine^^

Ich hoffe, ihr lest weiter fleißig meinen Blog <3 Ich freu mich über die über 40.000 Besuche und würde mir wünschen, dass es auch noch mehr Follower werden.
Seid ganz lieb gegrüßt!

Kommentare:

  1. Da werde ich doch sofort Dein neuer Follower. Ich hatte den goldenen Lidschatten, den ich deutlich dezenter und wesentlich besser finde als den Radiant Orchid. Auch wenns wirklich ganz gut aussieht bei dir. Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab auch Gold? Gold hätte ich bestimmt auch lieber gemocht, denn auch wenn die Farbe schön anzusehen war, Pink trage ich als Lidschatten eigentlich gar nicht. Sieht für mich immer aus wie verheult oder "eine drauf bekommen".

      P.S.: Lieben Dank für´s liebe Kommi und vor allem für´s Folgen <3
      Grüßle

      Löschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.