Mittwoch, 11. März 2015

Ein Blatt vor den Mund...

... nehme ich ja nun selten, doch dieses hier mag ich gar nicht mehr weglegen.
Zum Kreativmarkt in Magdeburg am letzten Wochenende traf ich auf die Kreationen von Blattrausch, die so zauberhaft und einzigartig sind, dass Naturliebhaber sich einfach nur verlieben können.


Dieses Blatt ist ein kleines Wunder, denn unter all dem Glanz ist es ein ganz normales Blatt eines ganz normalen Baumes. Eines Ahorns um genau zu sein.
Seinen Glanz verdankt es einer Galvanisierung mit Kupfer. Wie das funktioniert?
Ein besonders schönes Blatt wird ausgewählt und dann getrocknet. Das Blattmaterial wird durch ein spezielles Verfahren entfernt, sodass nur das Skelett des Blattes, also die Blatt-Adern übrig bleiben.
Danach wird das Blatt elektrisch leitfähig gemacht und galvanisiert, also mithilfe von Strom mit einer dünnen Metallschicht überzogen. So erhält es nicht nur sein wunderschönes Aussehen.


Ein Stück vergängliche Natur wird in edlem Metall verewigt und bleibt so für immer lebendig, selbst wenn seine "Verwandten" weiterhin ein Teil des Kreislaufes aus Werden und Vergehen bleiben.
Hier kann man sehr schön sehen, was vom Blatt "übrig" bleibt - so filigran und zerbrechlich.


Das Blatt ist semi-transparent und das Kupfer bildet ein herrliches Farbenspiel. Orange und rot wechseln sich mit lila und blau ab. Im Sonnenlicht sind all die Feinheiten besonders beeindruckend.

Eine Öse macht das Blatt zu einem einzigartigen Schmuckstück, in diesem Fall trage ich es an einem Lederband.
Es gibt die Blätter neben Kupfer auch in 999er Silber, 24K Gelbgold, Platin, in verschiedener antik-metallischer Anmutung sowie in verschiedenen Größen. Jedes ist anders. Jedes hat eine andere Wirkung. Jedes ist außergewöhnlich.


Ich habe mich nach langem Überlegen aus der großen Auswahl auf dem Kreativmarkt für ein großes, kupfernes Blatt entschieden (49€). Dabei kommt es immer auf das Material an, wie viel ein Blatt in welcher Größe kostet. Zu dem Blatt dazu bekommt man ein schwarzes Lederband und eine Schmuck-Box sowie ein Mini-Heftchen mit ein paar Infos zum Produkt. Man kann die Blätter aber auch im Web-Shop kaufen. Wenn ihr Glück habt, findet ihr Blattrausch auf einem der nächsten Kreativmärkte und habt die Qual der Wahl.

Besonders hübsch sind auch die Eicheln- und Erlenzapfen-Ohrringe, außerdem gibt´s Lollo Rosso (ja, den Salat!) und Erdnüsse. Letztere stechen besonders hervor, weil die eigentliche Nuss noch in der Hülse ist und klappert, wenn man sie schüttelt. Schaut euch einfach mal um.
Und wenn ihr jemandem zeigen wollt, dass er oder sie für euch etwas ganz Besonderes ist, sind die Schmuckstücke von Blattrausch das perfekte Geschenk.

P.S.: Keine Bange, die Blätter sind durch die Galvanik fest und robust genug, dass man sie täglich tragen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.