Samstag, 11. Juli 2015

5ive Things: Mighty Reds 1

Weil Rot nun mal die Farbe ist und es immer sein wird, weil Rot betört und verlockt, weil die Farbe Rot als wertvoll und teuer gilt, ist sie eine mächtige Farbe. Und weil Frauen diese Macht schon lange für sich zu nutzen wussten, spielt Rot in der Körperkunst und Kosmetik eine wichtige Rolle. Im Russischen ist das Wort rot gleichbedeutend mit dem Wort schön. So ein Zufall.


Meine Mächtigen Roten habe ich hier mal für euch aufgereiht. Zu besonderen Gelegenheiten trage ich sehr gern roten Lippenstift. Er verleiht blauen und grünen Augen ein faszinierendes Leuchten ;)


1 - YSL Rouge Pur No. 120 mit SPF 18 (ähnliche hier)
Dieser Lippenstift ist nicht mehr im Sortiment von Yves Saint Laurent. Die Farbe habe ich gewählt, weil sie außergewöhnlich ist. Blutrot nämlich. Ein leicht orange-stichiges Rot steht besonders Blauaugen wie mir. Wenn ich ihn mal trage, ist er wawawooom! Die Konsistenz ist weich, leicht und samtig-cremig. Er glänzt und hält, doch er klebt leicht am Glas. Man trägt ihn besser mit dem Pinsel auf und tupft ihn dann mit einem Kosmetiktuch ab, so hält er länger und verschmiert nicht so leicht. Und er duftet toll - ja, das ist mir wichtig.

2 - L´Oreal Color Riche No. 461 (hier erwerben)
Eine besonders bekannte Make-Up Marke, eher ein blau-stichigeres Rot. Duftet sehr gut, ist hoch pigmentiert und cremig, daher besser mit dem Pinsel auftragen. Hält nicht so lange wie der YSL, ist aber auch nicht so teuer ;) Schön, wenn man von der Sonne schon leicht gebräunt ist.

3 - Lancaster Rouge Riviera No. 156 Regatta (nicht mehr im Handel)
Die Marke scheint die Produktion dekorativer Kosmetik fast eingestellt zu haben, denn im Web finde ich kaum Lippenstifte von Lancaster. Die Serie hat SPF 10, also auch was für den Sommer. Farblich sehr ähnlich dem Ton von L´Oreal, doch von der Konsistenz her etwas fester, taugt also auch zum fix ohne Pinsel auftragen. Der Duft ist wenig spektakulär.

4 - W7 The Reds Range Chestnut (hier erwerben)
Sehr dunkel, darum trage ich ihn eigentlich nie. SEHR cremig, fast weich, lässt sich sogar mit Pinseln schwer sparsam auftragen. War in der Glossybox und hat mich im Grunde wenig überzeugt. Wenn man einmal den Vamp raus lassen möchte, sicher eine gute Idee oder im Winter zum dicken, weichen Rollkragenpulli ganz nützlich, sonst nicht so der Alltagsheld. Steht mir auch nicht so gut.

5 - Besame Cosmetics Classic Color No. C204 Carmine (hier erwerben)
Spektakulär, diese Farbe! Karmin ist eher ein oranges Rot, daher besonders schön für grüne Augen. Der Auftrag ist sehr angenehm und cremig, fühlt sich leicht an, doch bei zu viel schmiert er gelegentlich. Also lieber mit Pinsel arbeiten. Besonders an der Marke: nach alten Rezepturen und Farben wird hier die Kosmetik-Mode vergangener Jahrzehnte zu neuem Leben erweckt, mein Lippenstift ist z.B.eine Farbe, die es in den 30ern gab. Auch andere Produkte sind sehr interessant, so z.B. ein Mascara, den man aus dem Tigel mit einem extra Bürstchen aufträgt.


Bei Kosmetik macht oftmals tatsächlich der Preis den Unterschied, auch wenn Ausnahmen die Regel definitiv bestätigen (siehe Catrice Cosmetics oder Maybelline). Meine Favoriten sind definitiv YSL und Besame Cosmetics.

Für jede Frau gibt es den perfekten Rot-Ton und jede sollte einen knallroten Lippenstift in ihrem Sortiment haben. Die Femme Fatale in euch möchte durch den roten Anstrich zum Vorschein kommen. Probiert es doch mal, geht zu Douglas oder Müller und lasst euch beraten. Ihr werdet stauen, was rote Lippen können ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.