Freitag, 31. Juli 2015

Bumble&Bumble Produkttest für Douglas

Immer beschweren sich alle, wenn die Haare bei feuchter Luft und Regenwetter wellig und wild werden. Nur im Sommer nicht, da nennen wir es Sufer Hair und Beach Waves und wollen alles tun, den Sand-Salz-Sonne-Effekt so oft wie möglich umher zu tragen. Es ist einfach zu schön, auch daheim das Gefühl von Urlaub im Haar zu haben. Dafür gibt es jetzt eine neue Lösung, die ich exklusiv für Douglas testen durfte: Bumble&Bumble



Das Design
Die drei Flaschen sind zurückhaltend und locker gestaltet, man erwartet also kein super gestyltes Produkt und auch keinen super gestylten Look. Lässig, frisch und jung präsentiert sich Bumble&Bumble in blau und schwarz. Kein Schnickschnack, nur etwas wellige Schrift kombiniert mit stilisierten Wellen im Hintergrund. Ein Design, das schon ein wenig Lust auf Urlaub macht.

Textur/Duft
Der Duft steht dem Design in nichts nach. Leicht wie eine Meeresbrise, man kann regelrecht den Sand zwischen den Zehen spüren.
Die Textur ist locker und leicht, beschwert das Haar nicht. Das Surf-Infusion-Spray bringt leichte Strähnigkeit, die normal bei viel Sonne und Wasser entsteht, doch ohne das lästige Klebegefühl, dass eine zügige Haarwäsche nötig wäre.


Wirkt?
Man hat das Gefühl, dass die Produkte wie das Salz im Meer eine leichte Trockenheit hervorrufen und natürliche Wellen noch verstärken. Löckchen kringeln sich so besonders schön. Ich liebe das, wenn ich nicht viel tun muss, damit sich meine Frisur von allein in ein Kunstwerk verwandelt. Das ist mit den Produkten von Bumble&Bumble besonders bei bereits vorhandenen Naturwellen definitiv gegeben. Auch am nächsten Tag ist der Effekt noch gut sichtbar.


Mein Fazit
Ich habe schon ähnliche Produkte mit Meersalz getestet und bin überzeugt, dass Bumble&Bumble auch mit in Deutschland bekannteren Marken wie Toni&Guy locker mithalten kann. Die Linie überzeugt durch deutliche Effekte, die den authentischen Strand-Look kreieren, ganz ohne Wind und Wetter auf dem Surfbrett. Natürlich würden wir uns über einen relaxten Urlaub am Meer auch freuen, doch diese Version ist wohl wesentlich gesünder für unsere Mähnen. Und ich kann nicht mal surfen *lach*


Mögt ihr den Beach Waves Trend oder habt ihr´s lieber glatt? Welche Produkte benutzt ihr, um euer Haar zu bändigen?

Kommentare:

  1. Wie toll die Produkte wollte ich schon immer einmal Testen, da kommt deine Review wie gerufen. Danke für die Review!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jessy,
      vielen Dank für dein Kommentar. Ja, ich hatte Glück, eine der Testerinnen sein zu dürfen.
      Ich hoffe, der Sommer bleibt noch lang genug, dass ich die Serie oft benutzen kann :)
      Liebste Grüße
      Kali

      Löschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.