Sonntag, 19. Juli 2015

Wochenspiegel die Zweite

Meine Woche war eigentlich ganz schön :) Und eure?


Positiv...
...in dieser Woche war das Wetter: so typisch deutsch-sommerlich, mal 30°C und dann wieder Regen pur. Zwar ist mein Kreislauf so gar kein Fan dieses Wechsels, doch ich find´s toll. Vor allem die regnerischen Tage. Da sind Tee und Kekse meine Freunde.

Ich habe außerdem meinen Gossybox-Gewinn bekommen und gleich ausgepackt.
Auch meine zweite Kooperation mit Edding L.A.Q.U.E habe ich euch vorgestellt.

Mein Chicwish-Rock-Problem hat sich gelöst, doch wie genau, werde ich euch erst verraten, wenn sie da sind. Ansonsten gibt´s einige Neuigkeiten von Asos und Urban Outfitters... :D
Es gibt also bald wieder viele schöne neue Posts und Bilder.

Negativ...
...war gestern. Fremdschämen hoch 10. Ich war auf dem Weg von Magdeburg nach hause im Zug, da war ein Pärchen mit seinen drei Kindern unterwegs. Zuerst fiel mir die mangelnde Erziehung der Kinder auf, die auf den Sitzen herumtobten, brüllten und heulten, wenn die Eltern sie ermahnten. Dann stellte sich nach und nach heraus, woher die Kinder ihr Verhalten spiegelten.
Die Eltern begannen, sich im voll besetzen Zug zu streiten, dass die anderen Passagiere tief in ihre Sitze rutschten. Ich tauschte schockierte Blicke mit zwei Mädels, die mir gegenüber saßen. Ich wusste genau, was sie dachten. Unglaublich. Da fielen Worte, die man kaum wiederholen kann (du F*tze). Die Frau war am Heulen, doch stachelte ihn immer weiter an. Es fehlte nicht viel und er hätte ihr eine geknallt. Sogar die Kinder gingen dazwischen. Papa, hör auf, Mama weint. Es war so tragisch. Selbst ihnen gegenüber wurden beide laut und drohten Wenn du dich nicht gleich hinsetzt, dann verpass ich dir ´ne Tracht. Ich vermute, dass es sich dabei nicht selten um keine leere Drohung handelt, so wie die beiden miteinander umgingen.
Als ich ausstieg, musste ich mich erst einmal wieder entspannen.
Ich war so aufgebracht, dass ich mich regelrecht verkrampft hatte. Wie kann man nur?

Nun kommt mein kleiner Gibor zum Kuscheln und ich muss meine Zusammenfassung (gern :) ) beenden. Ich freue mich auf die nächste Woche, ein paar Dinge stehen auf dem Plan. Genießt die Tage, ihr Lieben

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.