Montag, 7. September 2015

Insta Pics #10 - Wochenrückblick

Meine Woche in Instagram Bildern - mal an einem Montag. Gestern war ich faul. ´tschuldigung. :D


Die letzte Woche war eigentlich wie alle anderen zuvor. Nur weniger sonnig, weniger warm und eher herbstlich-durchwachsen. Pünktlich zum Monatswechsel blättern wir nicht nur unsere Kalender sondern auch das Wetter auf Herbst. Kürzere Tage kommen auf uns zu. Aufstehen, wenn´s noch dunkel ist. Wer hat schon Bock darauf?
Doch der Herbst hat auch wunderbare Seiten, ihr werdet schon sehen!

Positiv war diese Woche eine gigantische Bestellung bei Zara. Ich schäme mich jetzt schon, doch die neuen Trends schreien so laut nach mir. Wer will sich da schon lange wehren? Bei Zara kaufe ich nur ungern ein, da es in den Stores immer so unaufgeräumt und nach Ramsch-Laden aussieht. In einem Karton kommen die Klamotten dagegen fein säuberlich gestapelt und unbegrabscht (und hoffentlich unbeschädigt). Letztens (vielleicht ein Aufreger der Woche?) war ich dort und wollte eine Tasche. Dreimal stand sie auf dem Regal. Jede einzelne war beschädigt. Große Schramme am Leder, defekte Schließe, fehlender Metallfuß. Was soll man davon halten? Da hört das Shopping-Erlebnis für mich auf.

Aber mein Aufreger der Woche war ein anderer. Ihr werdet dessen tragisches Ergebnis sicher auf meinen nächsten Outfit-Fotos sehen.
Ich wollte die neue Färbetechnik mit Olaplex testen und begab mich in die Hände eines Salons, der laut dem Hersteller die Produkte verwendet. Fünf Stunden später war ich fertig, doch das vollständige Ergebnis sah ich erst am nächsten Morgen. Meine Haare waren ruiniert, zumindest an den Spitzen, wo sich ursprünglich eine Ombré Blondierung befunden hatte. Man hört oft von dem Phänomen Kaugummi-Haar im Zusammenhang mit Anwendungsfehlern Und/oder mangelnder Beratung durch die Frisöre. Ich kann nun sagen, dass dies tatsächlich existiert. Ein Zeichen dafür, dass man das Haar im Grunde nur noch abschneiden lassen kann. Was ich auch tat.
Ich kann euch (zum Glück) keine Fotos von diesem Desaster zeigen. Ihr würdet es wohl nicht wagen, euch in eine solche Behandlung zu begeben.

Was ich euch demnächst zeige, ist meine (ungewollt) neue Frisur. Ein schulterlanger Bob.
Und ja, das ist, was nach Olaplex von meinen Haaren übrig ist. Aktuell brauche ich übrigens über eine Stunde, diese Haare zu föhnen. Trotz Fast-Kurzhaarfrisur. Ich mache das Beste daraus, obwohl ich so stolz und glücklich über meine Erfolg weit über die Schultern hinaus war.
Dennoch bin ich sehr froh darüber, jetzt wieder einigermaßen ansehnlich auszuschauen.
Der tiefe Dank dafür gilt der unglaublich freundlichen Frau Lampe aus dem Salon Ihre Friseur GmbH. Mit umfassender Beratung, Liebe zum Beruf und ganz viel Herz hat sie mich und meine Haare gerettet.

Sooo... nun kann ich euch nur noch einen tollen Start in die neue Woche wünschen. Ein wenig graut mir vor einem Termin, dessen Ergebnis hoffentlich nicht allzu negativ ausfallen wird. Außerdem bereite ich mich schon auf mein bald beginnendes Studium vor. Die Spannung steigt.

Eure Kali

English:
My weekly sum up starts with the same things as every week except an extraordinary order from Zara. Hopefully I don´t want to keep everything or some clothes simply don´t fit *haha*.
A horrible event was my failed experience with Olaplex. I wanted to try it and went to a hairdresser who uses the products. That was a mistake. After five hours and a night I woke um next morning seeing the whole desaster. Damaged hair tips that could just be cut off. I was devastaded. I worked months and years on my long hair but now I have a long bob.
Thanks to Mrs Lampe from the Ihre Friseur GmbH who rescued the healty rest of my hair.


I wish you all a great start into the new week. I already prepare for my studies. Excitement´s growing.

Kommentare:

  1. Oh nein du Ärmste! Das klingt ja furchtbar. Und dabei dachte ich, dass Olaplex so gut ist?! Ich selbst hatte eine Behandlung, allerdings ohne Farbe, also nur ein Treatment und ich finde, dass mein Haar danach tatsächlich gesünder aussieht und es sich auch gesünder anfühlt. Das es bei dir so daneben ging, tut mir sehr leid!
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      lieben Dank für dein Kommentar. Man sollte sich wohl in die Hände eines Friseurs begeben, der diese Behandlungen mehrmals täglich erfolgreich durchführt, also sicher im Umgang mit Olaplex ist. Und der den Zustand von Haar einschätzt und danach auch den Schneid besitzt, von einer Behandlung abzuraten.
      Ich werde es nicht wieder machen lassen.
      Liebst
      Kali

      Löschen
  2. Nice pics :) Kiss from France, Sand.
    .
    www.taimemode-fashionblog.com

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.