Mittwoch, 21. Oktober 2015

6ix Things: I would steal from his closet

Wenn ich shoppen gehe, komme ich manchmal um die Herrenabteilung nicht herum. Ich muss in manchen Läden einfach daran vorbei und aus dem Augenwinkel springen mich hin und wieder echt schöne Prints und Muster an. Ich habe mich schon oft dabei erwischt, wie ich dachte Man, warum gibt´s das Teil nicht für Frauen?! Da ergab es sich ganz recht, dass Fashion ID mich in dieser Zusammenarbeit mit der Aufgabe betraute, mir aus Ihrem umfangreichen Sortiment etwas auszuwählen. Etwas, was ich Ihm aus dem Schrank stibitzen würde. Zuerst dachte ich, dass das eine schwierige Aufgabe werden würde. Pustekuchen!


Das sind meine 6ix Things, die ich auch gern selbst anziehen würde. Es war überhaupt nicht schwer, etwas zu finden. Männer haben eben ziemlich aufgeholt, was trendy und cool-lässige Kleidung angeht. Wo früher immer nur Frauen als Modepüppchen aufgehübscht wurden, kann mann sich jetzt neben ihr richtig sehen lassen.

Meine Wahl fiel auf einen gestreiften Pullover (1), der mich ungemein an eins meiner kommenden Outfits erinnert. Streifen gehen immer und hier vereinen sich auch noch schöne Herbstfarben. Marsala lässt grüßen, Moosgrün macht gleich mit. In seiner Größe wäre er bei mir schön Oversize. Ich liebe Oversize!

Ohne Boyfriend-Hose geht es nicht, darum wählte ich eine bequeme Chino (2). Wenn ihr tatsächlich eine echte Boyfriend Hose haben wollt, werdet ihr sehr schnell feststellen, dass eine kleine Größe uns Frauen gar nicht so gut passt. Unsere Proportionen sind eben sehr anders, unsere Pos runder, unsere Hüften breiter. Wer eine regulär 28 trägt, braucht manchmal sogar eine 30 bei den Herrengrößen. Ich hab´s schon mal probiert und war entsetzt *lach*.

In diesen Pullover (3) habe ich mich sofort verliebt und bin regelrecht neidisch. Warum gibt´s den nicht für Frauen??? Manchmal habe ich eine Schwäche für leicht kitschige Prints und Strickmuster, da kommt schon mal die Norweger-Liebhaberin in mir durch. Kuschelig und flauschig erinnert mich dieser Pullover schon etwas an Weihnachten und lange Kamin-Abende. Haha, ich hab keinen Kamin. Den Pulli jedenfalls behalte ich im Auge. Vielleicht kaufe ich ihn sogar tatsächlich. Wäre nicht mein erstes Männer-Teil *zwinker*.

Auf Platz Vier ist der absolute Klassiker, den frau mann aus dem Schrank stehlen würde. Ein weißes Hemd (4). Wer kennt sie nicht, die vielen Filmszenen, in denen Sie aus dem Badezimmer an den Frühstückstisch kommt mit nichts an als seinem Hemd? Ich habe mich sogar bewusst für ein extra langes Modell entschieden, weil es ideal zum aktuellen Trend Hemdkleid passt. Ob solo mit einem pfiffigen Gürtel oder unter einem Pullover - sein Hemd wird hier zum perfekten Begleiter für Sie.

Und als ob das nicht genug wäre, würde ich zu dem weißen Hemd noch eine wunderbare dunkle Fliege (5) kombinieren. Sie hat eine weiße Schraffur, was sie noch ein wenig schöner macht. Nun nur noch die Haare streng nach hinten kämmen. Hin und wieder mag ich es, etwas androgyner auszusehen, weshalb sich in meinem Schrank tatsächlich Krawatten und Fliegen befinden. Was läge also näher?

Zu guter Letzt fällt meine Wahl noch auf ein Sweatshirt von G-Star Raw (6) und das aus gutem Grund. Das Motiv verrät bereits seine Zugehörigkeit zur Raw for the Oceans Linie, bei der die Kleidung aus recyceltem Müll aus dem Meer gefertigt wird. Echt wahr! So etwas kann man doch nur guten Gewissens unterstützen, oder? Und ein dickes Plus: ich liebe die kleine Krake, darum besitze ich bereits einen Sweater und eine Jeans mit dem selbem Print. Wie gesagt, meine Schwäche für niedliche Motive kommt manchmal einfach durch.

Wie findet ihr meine Auswahl? Ich muss sagen, es hat mir wirklich Spaß gemacht, mich einmal absichtlich und intensiv mit den Angeboten einer Herrenabteilung auseinander zu setzen. Es lohnt sich auch für Frauen, dort einmal zu stöbern, denn manchmal gibt´s echt was zu sehen (außer süßer Models). Habt ihr auch schon mal bei eurem Partner etwas aus dem Schrank gemopst?

Eure Kali

English:
Have you ever stolen some clothes from the closet of your boyfriend or husband? Just to wear it yourself? Fashion ID asked me to find out some clothes from its men´s department, a somehow different callenge. But that was what I thought first. Sometimes when I go shopping I can´t get around the men´s department. And there are times when I think Oh why is there none for women?. That´s what I choose and of course what I would buy and wear out of a man´s closet. Do you like my choice?

Kommentare:

  1. Ohh me too!

    XX

    http://www.floortjeloves.com
    http://www.facebook.com/floortjeloves

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Floortje,
      thanks for your comment! Boys have nice clothes, too :D
      Love
      Kali

      Löschen
  2. Das kenne ich, nehme auch oftmals die Hemden/Shirts von meinem Freund :D

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      lieben Dank für dein Kommentar. Ich schätze, das Thema kennen viele Frauen.
      Ich habe früher auch Teile von meinem Ex getragen.
      Liebst
      Kali

      Löschen
  3. Hey, cooler Post! Macht echt Spaß auf deinem Blog ein bisschen herum zu stöbern :)
    Auf meinem Blog läuft momentan eine Blogvorstellung. Schau doch gerne mal vorbei :)
    Alles Liebe
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/2015/09/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Milena,
      lieben Dank für dein Kommentar.
      Ich wünsche dir viel Erfolg beim Bloggen. Behalte unbedingt den Spaß an der Sache.
      Liebst
      Kali

      Löschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.