Sonntag, 1. November 2015

Insta Week #18 + Rückblick/Ausblick November 2015

Diese Woche endet am gleichen Tag wie der Monat, also gibt´s einen praktischen Doppel-Eintrag. Ich mag´s eigentlich praktisch und bequem, ziehe es vor, wenn ich kann, doch hin und wieder muss ich einsehen, dass ein wenig umständlich auch ganz schön sein kann. Zum Beispiel bei tollen Klamotten. So richtig praktisch ist Layering, wenn ihr ehrlich seid, eigentlich nicht. Ich muss jede Schicht loswerden wie eine Schlange, die sich häutet, wenn ich beim Shopping-Marathon endlich in der Umkleidekabine ankomme, die Arme voll mit tollen Sachen. Aber ich schweife ab. Was war diesen Monat? Ach ja...


Der Oktober war dieses Jahr wirklich golden. Herrliche Farben, soweit das Auge sah. Dazu hat noch mein Psychologie-Studium begonnen und ich war wirklich aus dem Häuschen. Es ist ein Privileg, studieren zu können und dazu noch so ein ganz besonderes, sehr beliebtes Studienfach. Dass ich einen Platz bekommen habe, ist immer noch etwas surreal. Bis jetzt habe ich schon einiges gelernt und bin zuversichtlich, dass mir die Thematik noch ordentlich zu schaffen machen wird. Ich wünsche mir wirklich sehr, dass ich die Anforderungen erfüllen und in drei Jahren meinen Bachelor erfolgreich abschließen kann, auch wenn ich sicher bin, dass mich bis dahin mehrmals die Lust überkommt, alles hinzuschmeißen. Das ist allerdings keine Option *zwinker*. Bitte erinnert mich daran.

Meine Zweifel was meinen Blog betrifft, sind zum Teil wahr geworden. Ich habe natürlich nicht mehr so viel Zeit, um jeden Tag einen Eintrag zu teilen. Meine Besucherzahlen sind leider stark in den Keller hinab gestiegen. Ich freue mich aber dennoch, dass nach wie vor so viele Kommentare von euch herein geflattert kommen. Ihr seid also doch noch da :D . Ich bemühe mich, euch nach wie vor regelmäßig neuen Lesestoff zu kredenzen.

Eure Top 3 diesen Monat:

Platz 3 war der Outfit-Post mit meiner ersten Leggings. Ich gestehe: seitdem hatte ich die Hose noch nicht wieder an. Ich fürchte einfach, zu frieren *schmoll*. Naja, kommt Zeit...

Eure Nummer 2 war das Unboxing der #NYC-Edition der BloggerBoxx. Ab heute gibt´s übrigens die neue Edition auf der Webseite, also seid schnell!

Eure Nummer 1 ist allerdings mein Denkmal zum Thema Sind wir noch Blogger oder schon Produkte. Wirklich heikel, da ein Blogger fast täglich damit konfrontiert wird.

Auf Platz 4 gelangte immerhin mein Marsala-Outfit-Post mit dem zuckersüßen G-Star Raw Poncho. Ich finde es toll, dass ihr scheinbar meine Outfits ganz gern mögt. Ich bin sehr gespannt, wie es mit den kommenden ausschaut.

Ein kleiner Reminder aus den letzten Monaten: wer kennt sie schon/noch, die DIY-Chanelbrosche? Habt ihr mein Machmal gesehen? Ich finde es immer noch klasse.

Ansonsten gab´s im Oktober lecker-gesunde Smoothies, tolle Düfte und coole Klamotten. Eine kleine Kooperation mit FashionID hatte ich auch. Wieder kam der Store auf mich zu. Ich hoffe auf noch ganz viele schöne Coops.
Was noch kommt? Ich hatte vor einiger Zeit regen Kontakt mit dem Blogazine Madison Coco. Was genau daraus wird, werdet ihr hoffentlich bald zu sehen kriegen. Ich bin jedenfalls gespannt. Der November bringt einige richtig heiße Beiträge, auch wenn es womöglich ziemlich kalt werden wird. Am 13. November hat übrigens meine allerliebste Omi Geburtstag.

Ich gebe mir zudem Mühe, euch auf Weihnachten und den Winter einzustimmen, denn nach November kommt bekanntlich der Dezember und damit die Adventszeit, in der ich, so hoffe ich, ganz viel Weihnachtszauber versprühen kann, trotz arbeitsintensivem Studienplan. Denn wer es noch nicht weiß: ich bin der totale Weihnachtsfreak mit viel Glitzer und Deko und Tannenduft und (leider künstlichem) Kerzenschein.
Wie steht ihr zum Fest der Liebe? Stress und Konsum-Unsinn oder glanzvoller Zauber und Besinnlichkeit?

Ich wünsche euch und uns einen wundervollen, ereignisreichen, erlebens- und genießenswerten November. Ich würde mich von Herzen freuen, wenn ihr dran bleibt, mich weiter begleitet und mir die Freude eurer Kommentare gewährt.

Eure Kali

English:
This time there´s a mixture of Insta Week and monthly sum up. My October was golden, not just from the color of nature. I started studying and am still crazy about it. Being able to study such a great and popular subject as psychology is a privilege. And even if I feel like resigning once in a while, I won´t give up this time. Please put that in my mind from time to time. ;)

So what happened in October? There were lots of nice clothes, lovely perfumes and juicy smoothies. I had a small coop with FashionID but my visitor´s number shrumk. I knew I had no time to post something everyday but I am happy about your constantly arriving comments now. That´s what makes blogging useful and interesting.
I am looking forward to inspire you with my November work for upcoming winter and Christmas time. If you don´t know it: I am a Christmas freak with everything like glitter and cookies and decoration everywhere. Spreading Christmas vibes will be my challenge in Decenber.
So have a wonderful new month, everyone.

Kommentare:

  1. Wow, bei dir ist ja wahnsinnig viel passiert. Es ist wirklich schade, dass dein Blog nun ein bisschen zurückstecken muss. Aber ein Studium geht natürlich definitiv vor!
    Ich wünsche dir auch einen wundervollen November :)

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mai,
      du hast recht, es war ´ne Menge los. Hab ich gar nicht wirklich mitbekommen *lach*.
      Es wäre schon schön, wenn sich die Besucher wieder häufiger hierher finden würden.
      Liebst
      Kali

      Löschen

Vielen Dank, dass ihr mich besucht habt.
Eure Kommentare werden nach Prüfung sichtbar.
Liebst
eure Kali P.